delf-AG (Französisch)

Informatik-AG
Preisträger und -trägerinnen DELF 2019

Liebe Französisch-Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen, liebe Eltern,


wie Sie wissen, ist es uns ein besonderes Anliegen, dass die Jugendlichen und jungen Erwachsenen nach der Schulzeit die bestmöglichen Chancen auf einen guten Studien-, Ausbildungs- und Arbeitsplatz haben. Wir möchten Euch/Ihnen in diesem Zusammenhang ein zusätzliches Angebot machen, das später die eigenen Bewerbungsunterlagen bereichern und eine Brücke aus dem Unterricht in die reale Welt sein kann. Es geht um die Möglichkeit, an unserer Schule ein international anerkanntes Sprachenzertifikat in Französisch zu erwerben.

Die DELF-Zertifikate sind – ähnlich wie das Cambridge-Zertifikat für Englisch - eine Ergänzung zum Schulzeugnis und dokumentieren sprachliche Fähigkeiten auf Grundlage des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER), der vor einigen Jahren vom Europarat herausgegeben wurde. Der GER ist ein weltweit bekanntes Instrument der Sprachstandmessung und -vermittlung, das seit Jahren auch den Lehrplan in allen Fremdsprachen definiert.

Immer mehr Arbeitgeber und Universitäten im In- und Ausland verlangen einen zusätzlichen, standardisierten Nachweis über Fremdsprachenkenntnisse. Indem man eine Sprachprüfung schon während der Schulzeit macht, erspart man sich gegebenenfalls also zusätzliche Belastungen kurz vor oder im Studium. Zum anderen bietet die DELF-Prüfung eine gute Gelegenheit, für kommende schulische Prüfungen (z.B. die Kommunikationsprüfung im Rahmen der Abitur-Prüfung in den modernen Fremdsprachen, aber auch andere schriftliche wie mündliche Prüfungen), Auslandsaufenthalte und Bewerbungsgespräche zu trainieren.

Die Teilnahme an der Vorbereitung vor allem den SchülerInnen der 10. Klassen angeboten. Die Prüfungsvorbereitung beginnt vor den Herbstferien mit einem Einstufungstest und findet dann in Form einer Französisch-DELF-AG im Nachmittagsbereich (Freitag, 7. und 8. Stunde) an insgesamt 15 Terminen (zu jeweils 90 Min.) statt. Die Prüfung wird in Zusammenarbeit mit dem deutsch-französischen Kulturzentrum Karlsruhe zentral in unserer Schule organisiert, der Termin wird den Teilnehmenden rechtzeitig bekannt gegeben. Der Vorbereitungskurs innerhalb der AG ist kostenlos.

Die eigentlichen Prüfungskosten belaufen sich auf 54 € (DELF scolaire B1). Bis ca. 2 Monate vor dem Prüfungstermin sollte eine verbindliche Anmeldung zur Prüfung stattfinden.

Valentin Plum (Leitung der Delf-AG)

 

Links:

Sprachzertifikate am Institut Français Karlsruhe / CCFA:
http://ccfa-ka.de/sprache/#delf-scolaire 
und https://www.institutfrancais.de/karlsruhe/franzoesisch-lernen-karlsruhe/sprachzertifikate/delf-dalf/anmeldung-delf-fuer-schulen

Vorstellung des CCFA für Kultur in Karlsruhe:
https://www.youtube.com/watch?v=LEz-zYJWchY

CIEP (centre international d'études pédagogiques):
https://www.france-education-international.fr/delf-dalf/delf-junior-scolaire 
und https://padlet.com/maximeruelleu/DELF_IFStuttgart

Kontakt

Zerrennerstr. 43-45
75172 Pforzheim

© Copyright Theodor-Heuss-Gymnasium Pforzheim 2021

Search

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.