THG-Galerie

Joomla gallery by joomlashine.com

THG

Theodor-Heuss-Gymnasium

Zerrennerstr. 43-45
75172 Pforzheim

Tel.: 07231/392785

  Kontakt

Home

Aktuelles

Infoveranstaltung für Grundschüler und Eltern

Liebe interessierte Viertklässler, liebe interessierte Eltern,

die Auswahl der passenden weiterführenden Schule ist eine wichtige Entscheidung im Leben. Um euch und Ihnen diese Entscheidung zu erleichtern, möchten wir euch / Sie am 02. Februar 2019 ganz herzlich zu uns ans Theodor-Heuss-Gymnasium einladen.

Wir möchten euch / Sie einladen, entweder um 09.30 Uhr oder um 12.00 Uhr zu uns zu kommen und uns kennenzulernen, viele Informationen zu sammeln und Fragen zu stellen. Zahlreiche Schüler, Lehrer und Eltern werden für euch / Sie da sein, um einen informativen Einblick in das Lernen und Leben an unsere Schule zu geben. – Wir freuen uns auf euer / Ihr Kommen.

Stefan Mielitz
Stellvertretender Schulleiter

 

Unsere ersten Staatssymbole sind gewählt!


Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien konnten alle Staatsbürger*innen von New Thyron über die Staatsflagge und das Staatswappen abstimmen.
Die Entscheidungen fielen mit 341 Stimmen für unsere Flagge deutlich und mit 758 Stimmen für unser Wappen noch deutlicher aus.
Herzlichen Dank für all eure kreativen Beiträge!

Auch im nächsten Jahr werdet ihr wieder viele Gelegenheiten haben, das Staatsleben von New Thyron aktiv zu gestalten. Wir freuen uns schon darauf!

Projektgruppe „Schule als Staat“, 23. Dezember 2018

 

Treffen der Generationen - Emotionales Weihnachtskonzert am THG


Ein Weihnachtskonzert ist im Jahreskalender einer jeden Schule immer etwas Besonderes. Umso besonderer wird es, wenn damit gleichzeitig eine über vierzigjährige Arbeit eines Musikpädagogen einen überwältigenden Höhepunkt erreicht. Standig Ovations begleiteten beim Weihnachtskonzert des Theodor-Heuss-Gymnasiums Berthold Steigleder und das von ihm dirigierte Orchester aus aktuellen und ehemaligen Schülern. Steigleder hatte gerufen und alle waren sie gekommen, um mit ihm und für ihn und die Schulgemeinschaft des THG zu spielen und allen somit einen unvergesslichen Abend zu bereiten. Abiturienten der letzten dreißig Jahre kamen, um in beeindruckenden Soli zu brillieren, aber eben auch um die Gemeinschaft des Musizierens in einer Schule nochmals zu erleben und ihrem Lehrer und Freund nochmals ihre Wertschätzung auszudrücken. So endete nach über drei Stunden ein berührender Abend voller Musik, voller Emotionen.

Mielitz, 21.12.2018

 

Bühnenbild-AG am THG

Den vielen Ideen und Vorstellungen zu unserem kommenden Musical Seussical Gestalt zu geben - dieser Aufgabe widmen sich die Teilnehmer der Bühnenbild-AG des THG. Anfänglich individuell und fantasievoll erstellte Zeichnungen mündeten in den Bau eines Bühnenbildmodells im Maßstab 1:25. Grundlage hierfür waren die technischen Pläne der Hauptbühne im Kulturhaus Osterfeld. Nach Fertigstellung des Bühnenbildhintergrundes, mit dem enormen Format von 6x8 Metern, fertigen wir derzeit die Kulissen für das Seussical.

Mit Vorfreude blicken wir auf die Premiere im Januar und freuen uns, ein einzigartiges und farbenfrohes Bühnenbild zu präsentieren.

Großer Dank für ihren Einsatz gilt allen Teilnehmern der Bühnenbild-AG!

Ernau, 17.12.2018

 

Willkommen in New Thyron!

Die Staatsbürger und Staatsbürgerinnen von New Thyron sind nicht aus Zucker: Am Freitag, den 30. November 2018, fand die erste demokratische Abstimmung für unser großes Projekt „Schule als Staat“ statt. Alle waren aufgerufen, darüber zu entscheiden, wie unser Staat heißen solle und mit welcher Währung wir bezahlen. Die Mehrheit stellte sich auf dem Schulhof hinter dem Vorschlag „New Thyron“ auf und bestimmte so unseren Staatsnamen. Im Anschluss wurde entschieden, dass unsere Währung den Namen „Theuss“ tragen soll.

Wie geht es weiter?

Als Nächstes braucht unser Staat eine Flagge und ein Wappen. Werdet wieder kreativ und gebt bis zum 14. Dezember Eure Vorschläge bei Frau Knobloch ab.

Frau Pache wird gemeinsam mit einer Kunstklasse unsere Geldscheine entwerfen. Schüler und Schülerinnen aus Frau Bulls Deutsch-Kurs schreiben einen Text für unsere Nationalhymne, den die Musik-AG unter der Leitung von Herrn Heil vertonen wird. All unseren kreativen Staatsbürgern und Staatsbürgerinnen vielen Dank!

Projektgruppe „Schule als Staat“, 2.12.2018

 

Literaturempfehlungsshow „Tolles Buch“

Am 26.10.2018 fand am THG für alle 7. Klassen die Literaturempfehlungsshow „Tolles Buch“ von Tina Kemnitz im Musiksaal der Schule statt. Frau Kemnitz stellte den Schülerinnen und Schülern in einer Stunde in kurzweiliger Art sechs aktuelle Bücher der Jugendliteratur vor, darunter auch das Buch, welches den Deutschen Jugendliteraturpreises 2018 gewonnen hat: Tanz der Tiefseequalle.

Die Klassen konnten zunächst anhand des Covers entscheiden, welches Buch ihr Favorit ist. Anschließend wurden alle Bücher, die zur Auswahl standen, inhaltlich kurz vorgestellt - natürlich ohne zu „spoilern“. Außerdem wurde aus jedem Buch ein Ausschnitt vorgelesen. Am Ende der Veranstaltung konnten die Schülerinnen und Schüler auch ihren inhaltlichen Favoriten wählen.

    Bücherauswahl:
  • Beauvais, Clementine: Die Königinnen der Würstchen. Carlsen
  • Bronsky, Alina: Und du kommst auch drin vor. Dtv
  • Höfler, Stefanie: Tanz der Tiefseequalle. Beltz&Gelberg
  • Lange, Erin Jade: Halbe Helden
  • Morosinott, Davide: Die Mississippi-Bande. Wie wir mit drei Dollar reich wurden. Thienemann
  • Oppermann, Lea-Lina: Was wir dachten, was wir taten. Beltz&Gelberg
  • Gudrun Moosmann-Erdel, 15.11.2018

 

THG Drama Group proudly announces…

Nach der Rückkehr aus meinem Sabbatjahr schätze ich mich sehr glücklich, meine Freitag Nachmittage wieder mit vielen genauso Theaterverrückten im Keller unserer Schule verbringen zu dürfen. An dieser Stelle möchte ich unbedingt Frau Hörger meinen herzlichen Dank dafür aussprechen, dass sie während meiner Abwesenheit, die Theater-AG leitete, so dass auch im vergangenen Schuljahr 2017/18 die Möglichkeit für unsere Schüler*innen bestand, englisches Theater zu spielen!

Die ersten Wochen des Schuljahres 2018/19 verbrachten wir einerseits mit vielen theaterpraktischen Übungen, andererseits lasen die Teilnehmer*innen der AG aber auch unterschiedliche Theaterstücke, aus denen wir nun am Freitag vor den Herbstferien unser aktuelles Projekt auswählten: ARSENIC AND OLD LACE.

Das berühmte Bühnenstück von Joseph Kesselring ist sicherlich vielen als Schwarz-Weiß-Komödie mit Cary Grant bekannt. Somit nehmen wir uns mit diesem Projekt Großes vor, aber die THG Drama Group kann ja auf ein stolzes Jahrzehnt voller Leichen und irrer Gestalten zurückblicken, so dass wir uns dem Wettstreit, wer in der wahnwitzigen Familie Brewster für die meisten Verblichenen verantwortlich sei, nur zu gerne stellen!

Die Aufführungen werden im Juli 2019 im Kulturhaus Osterfeld stattfinden - aber keine Bange, ich werde Sie und Euch bis dahin mit Freuden auf dem Laufenden halten, wie der Irrsinn im Keller um sich greift!

Birgit Heike Knobloch, 30.10.2018

 

USA–Austausch am THG

Glücklich und zufrieden sind alle Schülerinnen und Schüler sowie ihre beiden Begleitlehrerinnen gut in North Brunswick angekommen. Die Schüler waren sehr aufgeregt und haben sich so sehr über das Wiedersehen mit ihren amerikanischen Partnern gefreut. Das erste Wochenende verbringen sie nun in ihren Gastfamilien. Viele unternehmen kleine Halloween-Aktivitäten, z.B. pumpkin picking oder fahren nach New York City. Am Montag machen wir dann in der Schule einen ersten Erfahrungsaustausch.

Hier geht es zum Online-Diary, wo über den Austausch berichtet wird.

22.10.2018

Hörger/Metz

 

Frankreichaustausch 26.09. - 5.10.2018


26 Schülerinnen und Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Brissac-Loire-Aubance zu Gast

Die Highlights des zehntägigen Aufenthalts waren sicherlich der Besuch des historischen Freizeitparks Puy-du-Fou, die Besichtigung der Salinen von La Guérande sowie die Erkundung des Hafenstädtchens Le Croisic.

Daneben standen natürlich auch ein typischer französischer Schultag inklusive Mittagessen in der Kantine, eine Einführung in das französische Schulsystem sowie eine Soirée franco-allemande am Freitagabend im Collège auf dem Programm.

Wir freuen uns schon drauf, unsere französischen Gäste Ende März in Pforzheim begrüßen zu dürfen.

18.10.2018

Winter

 

Weitere Beiträge...

Login



Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok