THG-Galerie

Joomla gallery by joomlashine.com

THG

Theodor-Heuss-Gymnasium

Zerrennerstr. 43-45
75172 Pforzheim

Tel.: 07231/392785

  Kontakt

Home

Aktuelles

Öffnungszeiten Sekretariat

Für die Anmeldung der neuen Fünftklässler hat unser Sekretariat wie folgt geöffnet:

Mittwoch, 13.03.19: 7:30h bis 13.00 h und 14.00h bis 17.00 h

Donnerstag, 14.03.19: 7:30 h durchgehend bis 14.00 h

Schliebitz, 6.2.2019

 

Jugend trainiert für Olympia Gerätturnen - Finale Regierungspräsidium

JtfO-Turnen-RP-Finale

Nachdem unsere Turnerinnen den Kreisentscheid gewonnen hatten, ging es am Mittwochnachmittag, den 13.02.2019, zum Finale des Regierungspräsidiums nach Odenheim. Dort erwarteteten Juliana Württemberger, Junia Drodofsky, Clara Sanwald und Nelly Staude starke Gegnerinnen u.a. aus Freudenstadt, Bruchsal und Heidelberg. Trotzdem turnten sie ihre Übungen an Boden, Sprung, Barren und Schwebebalken nahezu fehlerfrei. Am Ende mussten sie sich jedoch der starken Konkurrenz geschlagen geben und belegten den 6. Platz. Vielen Dank für euren Einsatz!

Jasmin Bull, 17.02.2019

 

Chill & Watch Night für 7.+8. Klassen

Chill and Watch Night Klasse 7+8

Am Freitag, den 08.02.2019, fand die jährliche Chill & Watch Night für die Siebt- und Achtklässler*innen statt. Neben spannenden Blockbustern, die gemeinsam geschaut wurden, war auch für das leibliche Wohl der Schüler*innen gesorgt: Chips, Pizza, Cola, Fanta,... Und dank der SMV war es wieder einmal ein rundum gemütlicher Abend!

 

Für alle Fünft- und Sechstklässler*innen: Ihr dürft euch schon auf eure Chill & Watch Night am 29.03.2019 freuen.

Jasmin Bull, 12.02.2019

 

Auf direktem Weg nach NEW THYRON

Seit Anfang des Jahres ist unsere Projekt-Website für „Schule als Staat“ aktiv! Alle Informationen und anstehende Termine könnt ihr bzw. können Sie jetzt zu jeder Zeit nachlesen und downloaden. Herzlichen Dank an Herrn Schliebitz für die Umsetzung! Einfach auf unsere Flagge im Kopf dieser Seite klicken und direkt in NEW THYRON landen.

Projektgruppe "Schule als Staat", 29.01.2019

 

Coaching4Future - MINT-Berufe zum Anfassen

Coaching4Future

In der vergangenen Woche fand  am THG für alle 9. Klassen wieder einmal das Projekt zur Berufsorientierung "Coaching4Future" statt. Den Schüler*innen wurden verschiedene Berufe und Projekte aus dem MINT-Bereich vorgestellt, die sich folgenden Fragestellungen widmen: Wie wollen wir in Zukunft wohnen, Leben retten, arbeiten, mobil sein, die Umwelt retten oder auch unseren Lifestyle verändern? Wie kann uns die Natur dabei ein Vorbild sein (Stichwort Bionik)? Hierzu wurden interessante Informationen zu den einzelnen Berufszweigen - egal ob Studiengang oder Ausbildung - präsentiert. Durch schülergerechte Erklärungen einzelner Phänomene und anschauliche sowie anfassbare Beispiele erhielten die Schüler*innen einen besonderen Eindruck der einzelnen Bereiche. Vom künstlichen Hüftgelenk, über flexible Inlineskate-Schützer bis hin zur Virtual Reality Brille wurden die Tätigkeiten eines/einer Physikers/in, Elektrotechnikingenieurs/in, Bauingenieurs/in, Bauzeichners/in, Mechatronikers/in, Werkstoffprüfer/in,... zugänglich.

Weitere Informationen und ein kostenloser Interessennavigator sind unter www.coaching4future.de zu finden.

 Jasmin Bull, 04.02.2019

 

Jugend trainiert für Olympia Gerätturnen

Jugend trainiert für Olympia Gerätturnen

Am 22.01.2019 fand der Kreisentscheid „Jugend trainiert für Olympia Gerätturnen“ in der Jahnhalle Remchingen statt, an dem fünf Turnerinnen (Mia Billing, Nelly Staude, Clara Sanwald, Juliana Württemberger, Junia Drodofsky) für das THG starteten. Begleitet wurden sie dabei von den Lehrerinnen Frau Binder und Frau Bull.

Nach kurzem Aufwärmen und Einturnen begann der Wettkampf II am Balken. Trotz großem Respekt vor dem „Zittergerät“ meisterten unsere Turnerinnen die Herausforderung mit Bravour. Dies galt auch für die weiteren drei Geräte: Boden, Sprung und Stufenbarren. Überall glänzten die THG-Mädels, sodass sie am Ende den 1. Platz belegten und sich für das Finale des Regierungspräsidiums am 13.02.2019 in Odenheim qualifizierten. Auch hier dürfen alle Daumen wieder für die THG-Turnerinnen gedrückt werden - auf einen erfolgreichen zweiten Wettkampf!

Jasmin Bull, 03.02.2019

 

Unsere ersten Staatssymbole sind gewählt!


Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien konnten alle Staatsbürger*innen von New Thyron über die Staatsflagge und das Staatswappen abstimmen.
Die Entscheidungen fielen mit 341 Stimmen für unsere Flagge deutlich und mit 758 Stimmen für unser Wappen noch deutlicher aus.
Herzlichen Dank für all eure kreativen Beiträge!

Auch im nächsten Jahr werdet ihr wieder viele Gelegenheiten haben, das Staatsleben von New Thyron aktiv zu gestalten. Wir freuen uns schon darauf!

Projektgruppe „Schule als Staat“, 23. Dezember 2018

 

THG Drama Group proudly announces…

Nach der Rückkehr aus meinem Sabbatjahr schätze ich mich sehr glücklich, meine Freitag Nachmittage wieder mit vielen genauso Theaterverrückten im Keller unserer Schule verbringen zu dürfen. An dieser Stelle möchte ich unbedingt Frau Hörger meinen herzlichen Dank dafür aussprechen, dass sie während meiner Abwesenheit, die Theater-AG leitete, so dass auch im vergangenen Schuljahr 2017/18 die Möglichkeit für unsere Schüler*innen bestand, englisches Theater zu spielen!

Die ersten Wochen des Schuljahres 2018/19 verbrachten wir einerseits mit vielen theaterpraktischen Übungen, andererseits lasen die Teilnehmer*innen der AG aber auch unterschiedliche Theaterstücke, aus denen wir nun am Freitag vor den Herbstferien unser aktuelles Projekt auswählten: ARSENIC AND OLD LACE.

Das berühmte Bühnenstück von Joseph Kesselring ist sicherlich vielen als Schwarz-Weiß-Komödie mit Cary Grant bekannt. Somit nehmen wir uns mit diesem Projekt Großes vor, aber die THG Drama Group kann ja auf ein stolzes Jahrzehnt voller Leichen und irrer Gestalten zurückblicken, so dass wir uns dem Wettstreit, wer in der wahnwitzigen Familie Brewster für die meisten Verblichenen verantwortlich sei, nur zu gerne stellen!

Die Aufführungen werden im Juli 2019 im Kulturhaus Osterfeld stattfinden - aber keine Bange, ich werde Sie und Euch bis dahin mit Freuden auf dem Laufenden halten, wie der Irrsinn im Keller um sich greift!

Birgit Heike Knobloch, 30.10.2018

 

USA–Austausch am THG

Glücklich und zufrieden sind alle Schülerinnen und Schüler sowie ihre beiden Begleitlehrerinnen gut in North Brunswick angekommen. Die Schüler waren sehr aufgeregt und haben sich so sehr über das Wiedersehen mit ihren amerikanischen Partnern gefreut. Das erste Wochenende verbringen sie nun in ihren Gastfamilien. Viele unternehmen kleine Halloween-Aktivitäten, z.B. pumpkin picking oder fahren nach New York City. Am Montag machen wir dann in der Schule einen ersten Erfahrungsaustausch.

Hier geht es zum Online-Diary, wo über den Austausch berichtet wird.

22.10.2018

Hörger/Metz

 

Login



Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok