THG-Galerie

Joomla gallery by joomlashine.com

THG

Theodor-Heuss-Gymnasium

Zerrennerstr. 43-45
75172 Pforzheim

Tel.: 07231/392785

  Kontakt

Home

Aktuelles

Ein Alpaka als Patentier

Im FOS-Unterricht zum Thema Umwelt- und Naturschutz entstand die Idee, die Patenschaft für ein Tier im Wildpark zu übernehmen. Dazu organisierte ein Schülerteam mit der Klasse 6a einen Kuchenverkauf. Im Klassenrat wurde beschlossen, die Einnahmen für ein Alpaka zu spenden, an dessen Gehege nun ein Klassenfoto der 6a zu sehen ist. Da sich der Wildpark vor allem über Spenden finanziert, ist die Patenschaft ein wichtiger Beitrag zu seinem Fortbestand.

Die geplante Baumpflanzaktion der Klassen 6a und 6b im Wildpark, bei der geschädigte Nadel- durch einheimische Laubbäume ersetzt werden sollten, musste Corona-bedingt auf das nächste Frühjahr verschoben werden.

Kathrin Pfennings, 20.07.2020

 

Kamera an, Klappe die Erste...uuuund bitte!

TATORT BODENSEE ist ein Drehbuchwettbewerb für Jugendliche in Baden-Württemberg, den das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg alle zwei Jahre ausschreibt. Über 70 Schülergruppen nahmen an dem Wettbewerb teil und überraschenderweise haben wir jetzt die Chance, unser Drehbuch zu verfilmen, da wir den ersten Platz belegten.

Die Aufgabe bestand darin, zu drei vorgegeben Szenen ein Drehbuch für einen Kurzfilm zu entwickeln. Durch Corona fielen sowohl die Preisverleihung in Stuttgart, als auch direkte Treffen mit unserem Drehbuchteam aus. Dank Online-Videokonferenzen konnten wir die Zeit trotzdem genauso sinnvoll nutzen, um an unserem Drehbuch und den Figurenprofilen zu feilen, unsere Hauptdarsteller kennenzulernen und unser Musik und Ton Team zusammenzustellen. Wir können es kaum erwarten, ab dem 31.08.20 endlich mit den Dreharbeiten loslegen zu können und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit professionellen Supervisorn.

Wir sind nach wie vor auf der Suche nach helfenden Händen und falls DU schon immer mal bei einem professionellen Filmdreh dabei sein wolltest, dann melde Dich gerne über unsere Instagram Seite @tatortbodensee2020!

Katharina Ehrmann, Carolin Grausam und Michelle Kähm, 18.07.2020

 

Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Homepage von TATORT BODENSEE.

 

Kunst trotz(t) Corona

Wieder haben sich die beiden Literatur- und Theater - Kurse der Jahrgangsstufe 1 für Sie und euch kleine Überraschungen ausgedacht: Sie ließen sich durch das Projekt von Tussen, Kunst & Quarantaine inspirieren und stellten ihrerseits auch verschiedenste Gemälde nach.

Während der nächsten Wochen erscheinen kleine Kunstwerke mit Bezug zur Corona-Krise auf unserem Schul-Account bei Instagram. Also, einfach mal vorbeischauen: @thg_pf!

Birgit Heike Knobloch, 03.07.2020

 

Mitreden, mitbestimmen, mitgestalten

Willst du dich für die Interessen deiner Generation einsetzen und deine Heimatstadt mitgestalten? Dann bewirb dich für den Pforzheimer Jugendgemeinderat!

Im November 2020 wird ein neuer Jugendgemeinderat gewählt und bis zum 26. Juli kannst du deine Kandidatur einreichen. Einzige Voraussetzung: Du bist zwischen 14 und 21 Jahre alt und wohnst in Pforzheim. Bewerbungsformulare gibt's im Sekretariat oder bei Herrn Müller.

Mehr Infos findest du auf www.jugendgemeinderat-pforzheim.de.

Philipp Müller, 02.07.2020

 

 

THG Drama Group sadly announces...

Poster by Christina Kainaris

Die Corona-Pandemie hat uns trotz vieler Lockerungen im Alltag und auch einer teilweisen Rückkehr zum Präsenzunterricht noch immer im Griff:

Mit der Schulschließung mussten wir unsere Proben unterbrechen und konnten sie bislang nicht wieder aufnehmen. Darüber hinaus sind Theaterbesuche mit der Klasse bis zum Schuljahresende gestrichen.

Wir sahen uns also gezwungen, unsere diesjährigen Aufführungen von Peter Shaffers „Black Comedy” (dt. „Komödie im Dunkeln“) abzusagen.

Wir hoffen sehr, dass wir die Inszenierung im nächsten Schuljahr wie gewohnt im Kulturhaus Osterfeld werden aufführen können und Sie und euch als Publikum begrüßen dürfen, wenn bei Brindsley Miller und seiner illusteren Abendrunde das Licht ausgeht...

Hier immerhin ein kleiner Gruß - wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

THG Drama Group, 26.06.2020

 

Informationen zu Stundenplänen

Liebe Schulgemeinschaft, 

alle notwenidgen Informationen zu den Stundenplänen finden sich auf der "Pinnwand" im geschützten Bereich der Homepage. 

Liebe Grüße

Stefan Mielitz, 05. Juni 2020

 

Willkommen zurück!

Liebe Schulgemeinschaft!

Endlich nimmt die Rückkehr zum Unterricht Gestalt an: Nach den Pfingstferien werden Schülerinnen und Schüler aller Klassen wieder am THG unterrichtet – worauf wir uns sehr freuen!

Da die Hygiene- und Abstandsregeln natürlich weiterhin ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens mit Corona bleiben, können leider noch nicht alle zeitgleich wieder am „Präsenzunterricht“ vor Ort teilnehmen.

Jeweils ein Drittel der Schülerinnen und Schüler jeder Klasse wird das THG besuchen, während die anderen beiden Drittel weiterhin „Fernunterricht“ erhalten, d.h. jeder Schüler und jede Schülerin wird bis zu den Sommerferien insgesamt zwei Wochen an der Schule sein. Der „Präsenzunterricht“ erfolgt in Doppelstunden in Deutsch, Mathematik und den Fremdsprachen sowie einigen Nebenfächern. Wir hoffen, durch die kleinen Gruppen ein effektives Arbeiten zu ermöglichen.

Wir Lehrerinnen und Lehrer möchten euch endlich analog wiedersehen, hören, wie es euch in den vergangenen Wochen erging und natürlich auch gemeinsam wieder Lerninhalte besprechen, vertiefen und diskutieren.

Die Einteilung der Gruppen war ein höchst komplexes Unterfangen – und auch wenn sich nicht alle besten Freunde und Freundinnen nun in der Schule wiedersehen können, freuen wir uns doch alle sehr auf diesen ersten, lang erwarteten Schritt zurück zu einem vertrauteren Schulalltag.

Herr Mielitz informierte Sie und euch bereits schriftlich über weitere Details. Die neuen Stundenpläne finden Sie und ihr am Ende der Pfingstferien an gewohnter Stelle im WebUnits.

Bereits jetzt finden sich alle notwendigen Informationen auch auf der "Pinnwand" im geschützten Bereich der Homepage.

Unseren herzlichen Dank geht auch an den Elternbeiratsvorstand, der unseren Wiedereinstieg konstruktiv und unterstützend begleitet hat!

Birgit Heike Knobloch, 27.05.2020

 

Immer mit Abstand!

Seit die Jahrgangsstufe 1 wieder im Schulhaus unterrichtet wird, gelten für alle Abstands- und Hygieneregeln. Die Lerngruppen wurden geteilt und in den meisten Klassenräumen stehen nur noch 12 Tische für die Schülerinnen und Schüler bereit. Manchmal braucht es aber einfach mehr Raum, so dass unser Schulhof von einigen Kursen immer wieder gerne als “Lernort” genutzt wird. Bei schönen Wetter ist das natürlich kein Problem! Heute probte ein Teil des LuT-Kurses auf dem Schulhof.

Birgit Heike Knobloch, 20.05.2020

 

Online-Buchclub am THG

Buchclub

Hast du Lust, ein Buch zu lesen und gemeinsam mit anderen darüber ins Gespräch zu kommen? Dann sei dabei beim Online-Buchclub mit Frau Metz und Herrn Müller!

Was kann man sich darunter vorstellen?

1. Zunächst einmal wählen wir gemeinsam ein Buch aus. Hierfür dürfen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer Vorschläge machen - die Mehrheit entscheidet dann.

2. Wir lesen alle das Buch innerhalb einer festgelegten Frist (ca. 4-6 Wochen).

3. Anschließend treffen wir uns wieder zur Videokonferenz und tauschen uns ganz offen über unsere persönlichen Leseeindrücke und interessante Themen des Buches aus.

Der Buchclub richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9-12 sowie an Lehrerinnen und Lehrer. Wer Interesse hat, meldet sich bis zum 15. Mai per Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe von Name und Klasse. Nähere Infos folgen dann.

Anika Metz und Philipp Müller, 08.05.2020

 

Login



Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok