THG-Galerie

Joomla gallery by joomlashine.com

THG

Theodor-Heuss-Gymnasium

Zerrennerstr. 43-45
75172 Pforzheim

Tel.: 07231/392785

  Kontakt

HomeNotbetreuungsangebot

Notbetreuungsangebot

Die Stadt hat für die Notbetreuung an Schulen einen Mustervordruck entwickelt. Es sind darin explizit alle vom Land definierten Beschäftigungsbereiche aufgeführt, die im Zusammenhang mit der Notfallbetreuung von der Schule zu prüfen sind. Gleichermaßen ist in der Abfrage eine Risikoeinschätzung bzgl. der zu betreuenden Kinder inbegriffen. Zugangsvoraussetzung zur Notbetreuung ist, dass alle Punkte von 1 bis 5 des Mustervordrucks angekreuzt sind. Weiter heißt es:

„Außerdem wurde eine Verknüpfung zu den ggf. bestehenden, über die Unterrichtszeit hinaus gehenden Notbetreuungsbedarfe hergestellt. Wir weisen darauf hin, dass neben dem Schulbetrieb auch der Betrieb der (erweiterten) Kernzeitenbetreuung, des Schülerhorts, sowie der Ganztagsschule ab 17.03.2020 eingestellt ist. Zur Sicherstellung der Notbetreuung über die Unterrichtszeit hinaus werden wir auch die bestehenden Betreuungsstrukturen nutzen. Grundsätzliche Zugangsvoraussetzung zu einem der ganztägigen Angebote ist, dass die jeweiligen Betreuungsformen bereits bisher besucht wurden. Sollten in der aktuellen Situation darüber hinaus gehende Bedarfe an einer Notbetreuung nach o.g. Kriterien entstehen, bitten wir Sie, die Eltern/Sorgeberechtigten direkt an das Amt für Bildung und Sport (Tel. 07231/39-2021 bzw. 07231/39-1659) zu verweisen.

Notbedarfe sollen bis heute, 18:00 Uhr direkt an die Schule rückgemeldet werden. Der Nachweis durch die Arbeitgeber ist von den Eltern/Sorgeberechtigten bis Mittwoch, 18:00 Uhr der Schule zuzuleiten.“

Mielitz, 16.03.20

 

Login



Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok