HomeMehr als UnterrichtAusstellungen23. Februar 2015 - „70 Jahre erinnern - 70 Jahre Frieden“

23. Februar 2015 - „70 Jahre erinnern - 70 Jahre Frieden“

Wie in den Jahren zuvor haben wir auch in diesem Jahr der Bombardierung Pforzheims am 23. Februar 1945 gedacht. Neu ist, dass diesem Jahr keine rein historische Ausstellung erarbeitet wurde, sondern Frau Pache - unterstützt durch Frau König und Herrn Hübner - mit der jetzigen Klasse 11c die Ausstellung „I - you - let´s REMEMBER“ erarbeitet hat, die ihren Schwerpunkt auf die Annäherung an das Thema mit künstlerischen Mitteln legte und am 23. Februar 2015 im Rathauspavillon durch Herrn Oberbürgermeister Hager eröffnet wurde.

Zudem haben unser ehemaliger Kollege Herr Reinhard Kölmel und Herr Fritz Schönthaler vom Amateurtheaterverein Pforzheim (ATV) den ganzen Tag Lesungen von Zeitzeugenberichten mit einer Einführung in die geschichtlichen Hintergründe angeboten. Die Art des Vortrags und die Tatsache, dass Herr Schönthaler als Achtjähriger die Bombardierung Pforzheims erlebt hat, weckte großes Interesse bei unseren Schülern. Wir hoffen, dass der ATV uns auch in den kommenden Jahren mit dieser Lesung unterstützen wird.

Die Erinnerung an den Zerstörungstag des 23. Februars 1945 fand am Abend mit der Aktion „Frieden ist eine prima Alternative“ der Fachschaft Religion ihre Fortsetzung, der sich ein gemeinsamer Gang zum Marktplatz anschloss, auf dem die zentrale Abschlusskundgebung stattfand.